Draco inter Mares entstand zu der Zeit,

da sich das Jahr des Herrn 2009 seinem Ende näherte.

 

Wir sind eine Gemeinschaft aus dem Land zwischen den Meeren,

die sich der Darstellung mittelalterlicher Kampftechniken

verschrieben hat und im Süden

Schleswig-Holsteins beheimatet ist.

 

Im Rahmen eines eigenen Heerlagers präsentieren wir

unsere verschiedenen Waffengattungen wie Einhand- und

Anderthalbhandschwerter, Dolche, Äxte und Lanzen.

 

Seit Anfang 2011 ist Draco inter Mares ein

eingetragener, gemeinnütziger Verein.

 

Wir wünschen allen Freunden und Partnern ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.